Sunday, May 06, 2018

Die verhärmte Tresentante AKA Bibliothekarin

Nach ein paar Monaten war er Stammgast in der Bibliothek geworden. Die verhärmte Tresentante mit ihren wirren grauen Haaren freute sich mittlerweile, wenn Salvatore mal wieder hereinschneite, denn er lieh Bücher aus, die ansonsten keinen interessierten ("Die Kultivierung des Moores im 19. Jahrhundert").

In den nächsten Absätzen wird die ehrenamtliche Bibliothekarin noch als "staubige Rentnerin", "graue Rentnerin" und "graue Tresentante" bezeichnet. Sie ist immerhin hilfsbereit und freundlich. Der Bibliotheksdirektor ist promovierter Deutsch- und Religionslehrer am Gymnasium und ein Besserwisser.

Aus: Harm von Seggern: Sex und Geld. Books on demand 2016

No comments:

Post a comment