Monday, April 08, 2013

Migration im österreichischen Schulbuch

Jelena Gučanin interviewte Christa Markom und Heidi Weinhäupl, Mitarbeiterinnen des Forschungsprojekts "Migration(en) im Schulbuch", für dastandard.at. Im Zentrum des Projekts "steht die Erfassung und kritische Analyse der in aktuellen österreichischen Schulbüchern vermittelten Migrationsnarrative und Repräsentationen von 'Menschen mit Migrationshintergrund'. Welche österreichischen und europäischen Migrationsgeschichten werden in den Schulbüchern tradiert, welche werden marginalisiert oder 'vergessen'? Auf welche Weise werden 'Menschen mit Migrationshintergrund' dargestellt?"

No comments:

Post a comment