Friday, May 20, 2005

Der erste österreichische Verbundtag hat am Mittwoch in Wien stattgefunden, und dabei gab es einen interessanten Vortrag über ein Projekt der UB Klagenfurt, bei dem die Performanz des Onlinekataloges bei Suchanfragen durch die externe Indizierung der OPAC-Inhalte mit einem Open Source-Produkt deutlich gesteigert wurde. Harald Jele, Leiter der Abteilung EDV-Administration und Entwicklung, machte darauf aufmerksam, dass Online-Kataloge gerade bei ihrer Kernaufgabe, dem Retrieval, sehr langsam sind, vor allem wenn es um Bereichssuchen (z.B. "erschienen zwischen 1979 und 2005") geht, während sie auf administrativer Seite (z.B. vormerken, bestellen, verlängern) annehmbare Antwortzeiten liefern. Daher wurde mit Swish-e erfolgreich eine externe Indexierung vorgenommen und so die Performanz beim Retrieval um den Faktor 10 erhöht. Volltext und Folien sind online (beides pdf).

No comments:

Post a Comment

Post a Comment