Sunday, January 03, 2010

Wie wird man Journalist des Jahres?

"Die Mutter schreibt die Familie in die städtische Bücherei ein, sodass sich der Sohn Woche für Woche ein neues Buch ausleihen kann. Und Herbert Lackner ist ein Viel-Leser".

Elisabeth Horvath: "Uneitel und hoch gebildet. Herbert Lackner, Chefredakteur und Ressortleiter Politik im 'profil', ist Journalist des Jahres". In: Der österreichische Journalist 12/2009 + 1/2010, S. 41

No comments:

Post a Comment

Post a Comment