Friday, May 23, 2008

Bibliotheksbestand des Tages...

... ist Bertha von Suttners Roman "Die Waffen nieder", den die Wienbibliothek in verschiedenen Übersetzungen ihr eigen nennt: Ned med Vaabnene (dänisch), Ned med Vapnen (schwedisch), Nieder mit die Waffen (hebräisch), Precz orezem (polnisch), Gio las armas (rätoromanisch).

5 comments:

  1. Thomas Wolf23/5/08 11:15 am

    Henräisch oder Jiddisch ?

    ReplyDelete
  2. Stimmt, ich hätte den Titel auch als "Jiddisch" interpretiert, im Katalogisat steht aber "Hebräisch". Vielleicht ist es ja auch Jiddisch in hebräischer Schrift. Ich werde mir das Buch mal anschauen, ob da beim Katalogisieren ein Fehler passiert ist.

    ReplyDelete
  3. Jiddisch schreibt man immer in hebräischen Schriftzeichen!

    ReplyDelete
  4. ok, aber diese Angabe im Katalog bezieht sich eigentlich auf die Sprache und nicht auf die Schrift.

    ReplyDelete