Tuesday, February 03, 2009

"Schweißfuß-Mann" in Bibliothek

"Schweißfuß-Mann" darf wieder studieren. Gerichtsurteil hebt Campus-Verbot auf - Student muss mittlerweile 4200 Euro Bußgeld für Bücher der Bibliothek zahlen" - mehr im heutigen Uni-Standard. Der Spiegel präzisiert noch, warum die Bibliothek ein Problem mit den Füßen des Studenten hatte: "Der Rotterdamer Philosophiestudent Teunis T. streifte sich bei der Lektüre von Lehrbüchern im Lesesaal der Erasmus-Uni gern die Schuhe ab". - Siehe auch Welt und Spiegel-Vorgeschichte.

No comments:

Post a comment