Tuesday, February 26, 2019

Bibliothekarin "strahlte Durchschnittlichkeit geradezu aus"

Vom Aussehen her konnte man nicht unbedingt sagen, dass ich besonders auffällig wäre, und insgesamt war mir Diskretion am liebsten. Ich strahlte Durchschnittlichkeit geradezu aus: mittelgroß (eins sechzig), weder zu dick noch zu dünn, die kastanienbraunen Haare immer zu einem Pferdeschwanz gebunden, damit sie mir nicht ständig ins Gesicht fielen.

Das kann ja wohl nur eine Bibliothekarin sein! Diesmal eine Schulbibliothekarin aus "Keine Wahl" (Pas le choix), dem ersten Band der Reihe "Samantha Watkins ou Les chroniques d'un quotidien extraordinaire" von Aurélie Venem, einem zuerst im Selbstverlag und jetzt bei Amazon Crossing erschienenem Buch - eher der Vollständigkeit halber gekauft.

No comments:

Post a comment