Thursday, February 13, 2014

Kolumne "Von Bücherfeen und Bibliotheksvampiren" wird fortgesetzt :-)

Seit 2012 habe ich eine Kolumne in der Zeitschrift "Büchereiperspektiven", die vom Büchereiverband Österreich herausgegeben wird. "Von Bücherfeen und Bibliotheksvampiren" beschäftigt sich mit der Darstellung von Bibliotheken, Bibliothekarinnen und Bibliothekaren in Belletristik und Film/Fernsehen. Mich freut sehr, dass die Kolumne im heurigen Jahr fortgesetzt wird. Bisher hat sich jede Kolumne mit einem bestimmten literarischen oder filmischen Genre befasst, aber für heuer wollen wir das neu ausrichten. Ideen oder Wünsche?

Ausgabe 4/2013 der Büchereiperspektiven. Die Zeitschrift hat im Jahr 2012 ein ganz neues Layout bekommen, Gelungener Relaunch, finde ich.

Hier die bisher erschienenen Kolumnen zum Nachlesen:

  • Film und Fernsehen: 4/2013 (Science Fiction, S. 45), 3/2013 (Krimiserien, S. 53), 2/2013 (Horror, S. 65), 1/2013 (Komödien, S. 59).
  • Belletristik: 4/2012 (Krimis, S. 59), 3/2012 (Comics, S. 57), 2/2012 (Horror, S. 71), 1/2012 (Liebesromane, S. 53).

P.S. Ich möchte noch lobend erwähnen, dass der BVÖ doch tatsächlich seine Autorinnen und Autoren bezahlt. Das ist für mich - abgesehen von einem Artikel in "Buch & Bibliothek" - ungewohnt. Bei Menschen, die einen fixen Job haben und die Texte in ihrer Dienstzeit schreiben, finde ich das ja auch in Ordnung, aber als Mitglied einer Zeitschriftenredaktion würde ich manchen prekär beschäftigten KollegInnen schon gerne etwas bezahlen können...

No comments:

Post a comment