Monday, September 29, 2008

Bibliothekarin ≠ Schönheitskönigin

Die Financial Times Deutschland schreibt über die Kleidung der US-Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah Palin: "Dass Palin hinter den strengen Gläsern nicht wie eine klassische Bibliothekarin wirkt, liege allein an ihrem Gesicht, schreibt die britische Tageszeitung 'The Times': 'das Gesicht einer Schönheitskönigin'".

Ich zitiere aus einem Times-Artikel: "With her beehive hairdo and retro specs, Palin, 44, has a 'naughty librarian vibe', according to Craig Ferguson, the Scottish comedian who stars on late-night US television".

No comments:

Post a Comment

Post a Comment