Friday, November 21, 2008

Sozialpass mit Stadtbücherei

In Wiener Neustadt sollen sozial Schwache mit einer sogenannten "Plus-Card" bestimmte Leistungen der Stadt kostenlos oder billiger in Anspruch nehmen können. Neben einer kostenlosen Grippeimpfung, fünfzig Prozent Ermäßung auf einen Volkshochschulkurs pro Semester, verbilligten Bustickets und dem "Erlass des 40 Cent-Essensausgabebeitrages in Pflichtschulen und Kindergärten" ist auch die kostenlose Benutzung der Stadtbücherei inkludiert. - Quelle: Wiener Neustädter Nachrichten, 20. November 2008, S. 16

No comments:

Post a comment