Monday, March 22, 2010

Wien: Frage an Lehrlinge nach Ehe der Eltern

Interessante Frage an Lehrlinge im Zuge der Bewerbung bei der Stadt Wien: "Ist die Ehe Ihrer Eltern aufrecht?" Wenn nein, wird die Angabe der Geschäftszahl vom Bezirksgericht verlangt. Spielt das wirklich eine Rolle? Und wieso gehen die heutzutage überhaupt davon aus, dass die Eltern verheiratet sind? Oder gibt es einen bestimmten arbeitsrechtlichen oder förderungstechnischen Grund für diese Frage? - Siehe Personalfragebogen (pdf).

No comments:

Post a comment