Monday, August 13, 2007

Reisenotizen, 5. August 2007

Beim Ankommen am Flughafen in Helsinki sehen wir als erstes ein Schild mit der Aufschrift "Ankomande bagage". Als gelernte Wienerin fragt man sich: "Woher wissen die das?". - Bei der Busfahrt in die Stadt passieren wir ein Bauhaus. Sieht genauso aus wie Stadtränder zuhause. - Dank der schwedischen Minderheit sind alle "öffentlichen" Schilder zweisprachig, und so können wir doch einigen der Aufschriften einen gewissen Sinn entnehmen. Der Finnischkurs ist mittlerweile doch über sechs Jahre her. - Im Hotel kommt uns aus dem Nachbarzimmer ein Mann in Badehose entgegen (vielleicht auf dem Weg zur obligaten Sauna im Keller). Ich senke höflich den Blick, er interpretiert das wohl falsch als peinlich berührt und läuft ins Zimmer zurück. - Auf einem Plakat sehe ich die rekordverdächtige URL www.harrypotterjafeeniksinkilta.com. - Im Zoo von Helsinki, sehr schön auf der Insel Korkeasaari gelegen, gibt es keinen einzigen Elch. - Ich habe den Eindruck, dass hier im öffentlichen Nahverkehr Frauen eher Straßenbahnen und Männer eher Busse lenken.

No comments:

Post a comment