Monday, September 26, 2005

Im Standard wurde auf das Buch "Von Eisbärsalat bis Knöchelverzeichnis" von Roman Kellner verwiesen, das gerade bei Ueberreuter erschienen ist und eine Sammlung von "Verhörern" darstellt. Da könnte ich auch etwas beitragen: Ich - durch die Opernleidenschaft meines Vaters schon früh an den Klang der italienischen Sprache gewöhnt - fragte meinen Religionslehrer in der Volksschule, wer eigentlich der heilige "Mitimotini" sei. Nach einiger Verwirrung wurde mein Verhörer klar: Das eucharistische "durch ihn und mit ihm und in ihm ist dir, Gott, allmächtiger Vater, in der Einheit des Heiligen Geistes alle Herrlichkeit und Ehre" war bei mir als "durch ihn und Mitimotini" angekommen...

No comments:

Post a comment